Messe "Zukunft Personal" 2010 in Köln

Vom 12. bis zum 14. Oktober 2010 findet auf dem Gelände der Messe Köln die Fachmesse „Zukunft Personal“ statt. Von 09.00 Uhr bis 17.30 können sich Fachbesucher an den Messetagen zu den neuesten Trends und Entwicklungen in der HR-Branche informieren. Die Zukunft Personal findet bereits zum 11. Mal statt und findet bei Publikum und Ausstellern immer größeren Zuspruch: In diesem Jahr werden voraussichtlich mehr als 500 Aussteller die Neuheiten der Branche vorstellen.

Im Vorjahr konnten sich die Veranstalter über 11.525 Besucher freuen, die an drei Tagen insbesondere an den Themen „Strategien für das Online-Recruiting“ und „Qualifizierungen für Vertriebmitarbeiter und Führungskräfte“ Interesse zeigten.

Zukunft Personal 2010
Zukunft Personal 2010

Was erwartet die Besucher in diesem Jahr? In 20 Podiumsdiskussionen werden die neuesten Trends von fachkundigen Referenten diskutiert, wobei diese Diskussionen nach Veranstalterangaben durchaus kontrovers ablaufen sollen. Eine kleine Auswahl der hochkarätigen Keynotespeaker:

Dr. Frank Schirrmacher, Mitherausgeber der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“, wird am ersten Messetag zum Thema „Die Zukunft des Lernens – zwischen digitaler Überforderung und souveränem Wissensgebrauch“ sprechen. Er beteiligte sich in letzter Zeit an der öffentliche Diskussion um die Zukunft der Bildung in Deutschland, zuletzt mit seinem Buch „Payback“.

Einer der erfolgreichsten deutschen Sachbuchautoren der letzten Jahre, Werner Tiki Küstenmacher, wird unter besonderer Berücksichtigung der Frage, wie Beschäftigte sich besser auf ihre Arbeit konzentrieren können und wie sie im Job zufriedener werden, zu seinem Lieblingsthema referieren: Simplify your life – einfacher und glücklicher leben.

Prof. Hora Tjitra von der Zhejang University in Hangzhou, China wird sich einem internationalern Thema widmen:  „International Joint-Venture: Building High Performance Teams in the Top Management“ lautet sein Vortragsthema.

„Zukunft Personal“ mit vielen Praxis-Tipps

Neben diesen Keynote-Speakern, die sich mit allgemeineren Themen beschäftigen, finden auch viele Praxisforen statt. Hier erhalten die Besucher Tipps, die sich im eigenen beruflichen Alltag umsetzen lassen, sei es zu richtig formulierten Stellenbeschreibungen, dem Thema Online Recruitment, Softwarelösungen zur Zeiterfassung oder zum Lebenslauf-Matching und vieles mehr. Auch die Arbeitnehmerfreizügigkeit für die Arbeitnehmer der EU-8-Staaten, die im Mai 2011 Wirklichkeit werden wird, ist Thema einer Podiumsdiskussion.

Weitere Informationen zur Zukunft Personal finden sich auf der offiziellen Website.

Die Messe Zukunft Personal 2010 ist eine der herausragenden Veranstaltungen zum Thema Personal in Deutschland. Ein Besuch dürfte sich für jeden, der mit dem Thema beruflich zu tun hat (Personalvermittler, Personalverantwortliche, Headhunter, etc.), lohnen.

3 Gedanken zu „Messe "Zukunft Personal" 2010 in Köln“

  1. Letztes Jahr war ich auf der Zukunft Personal, und es hat sich wirklich gelohnt. OK, ich muss sagen, dass ich aus Köln komme, daher war das ganze für mich recht günsitg (Eintritt ist übrigens recht teuer, meiner Meinung nach).
    Aber viel mitgenommen, sehr gute Praxistipps und natürlich viele neue Kontakte bekommen. Werde wieder dabeisein in diesem Jahr, auch eine längere Anreise lohnt sich meiner Meinung nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.